Weiter direkt zum [ Seiteninhalt ] oder zur [ Navigation ].

Website-Inhalt: Ergonomische Sitz- und Liegesysteme wie Arbeitsstuehle, Hocker, Relax- und Massagesessel, Sitztische und Stehtische von THERGOfit. Wir führen folgende Produkte: THERGOfit Eigenprodukte, STOKKE Sitzmöbel, HÅG Arbeitsstühle, Berg Relaxsessel, ERGOform Mass- und Motorenaufstehsessel, Massagesessel, Tempur, Trinatura-Betten, airbed (Luftbetten) und vieles andere mehr.

Hinweis: Sie haben die von uns definierten Style-Sheets (CSS) abgeschaltet oder Sie nutzen leider einen älteren Browser, daher wird diese Seite anders dargestellt. Links zu aktuellen Internet-Programmen finden Sie in der Hilfe.


Pfad der aktuellen Seite:
Startseite  :  RÜCKENforum  :  RÜCKENforum Nr. 11.
Öffnungszeiten: Mo: 14:00 – 18:30 Uhr, Di – Fr: 09:00 – 12:00 und 14:00 – 18:30 Uhr, Sa: 09:00 – 16:00 Uhr.  

RÜCKENforum Nr. 11

Im August 2005 ist das RÜCKENforum Nr. 11 erschienen.

Durch klicken auf "lesen" können Sie einen Teil der Texte lesen, wenn Sie vom Inhalt überzeugt sind und mehr lesen möchten können Sie die Zeitschrift RÜCKENforum hier kostenlos bestellen!

 

Inhalt


Vorbeugen ist besser als Heilen
Viele Arten von Rückenschmerzen müssen gar
nicht entstehen oder sind mit Selbsthilfe gut zu behandeln. lesen

Medizinische Trainingstherapie
Unter Anleitung und Betreuung Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit trainieren - eine
aktive Therapie für jedermann. lesen

Betriebsphysiotherapie und Ergonomie
Arbeitsaufgaben und -bedingungen nach ganzheitlichen Möglichkeiten des Menschen gestalten. lesen

Betriebliche Gesundheitsförderung
Zum Wohl der Arbeitnehmer - und der Firma: «Gesund arbeiten - gesund leben», am Beispiel
der Utzenstorf Papier. lesen

Interventionelle Schmerztherapie
Die Entwicklung neuer Behandlungsmethoden
hat dazu die Schmerztherapie zu einem eigenständigen Spezialgebiet gemacht. lesen

Rückenschmerzen und Sozialversicherungen
Die Leistungen der Sozialversicherungen für Patientinnen und Patienten mit Rückenschmerzen variieren erheblich.

Heimspiel mit Rückentrainer
Gegen Rückenschmerzen durch Heimtraining -
Kjetil-Andre Aamodt hat es mit dem TherapiMaster geschafft.

Forschungspreis Physiotherapie
Aktivitätsorientierte Behandlung für Patienten mit Kreuzschmerzen ist effektiver als die konventionell schmerzorientierte.

Sportliche Höchstleistungen - auch für den Rücken
Ballett und Tanz vereint Grazie und Eleganz. Dazu braucht es Kondition, Beweglichkeit, Stabilität und ein starkes Rückgrat.

Der Mann, der die Wände hochging
Wer seit siebeneinhalb Jahren unter Rückenschmerzen leidet, wird wohl ein wenig klagen dürfen. Eine Krankengeschichte.

Unser Rückgrat?
«Unser Rückgrat: Die Wirbelsäule - stabil und doch beweglich». Eine hochinteressante Ausstellung im Anatomischen Museum der Universität Basel.

 


Editorial


Liebe Leserinnen, liebe Leser

Erkrankungen der Wirbelsäule, die durch Abnutzungen verursacht werden und mit Schmerzen verbunden sind, sind das am weitesten verbreitete Volksleiden. Gemäss einer Studie beträgt bei den 30 bis 60-jährigen Frauen die Häufigkeit von Rückenschmerzen etwa
60?80% und 65?70% bei den Männern. Bei rund 50?60% der Patienten besteht ein Zusammenhang mit ihrem Beruf. Nur 50% der Patienten, die länger als sechs Monate an Rückenschmerzen leiden, können wieder in den Arbeitsprozess integriert werden. Über 60% der Kuranträge und Invaliditätsanträge werden allein wegen Rückenschmerzen gestellt. Die Behandlung und Rehabilitierung von Patienten, die an Rückenschmerzen leiden, ist daher nicht nur eine wichtige medizinische, sondern auch eine volkswirtschaftliche Aufgabe.
Wir von der Arbeitsgemeinschaft für Ergonomie und Gesundheit sehen es als unsere Pflicht, dem «Phänomen» Rückenleiden Gegensteuer zu geben. Wir machen dies einerseits durch unsere Produkte, die rückengerechte Haltung - sei das im Sitzen, Stehen oder Liegen - fördern. Andererseits zeigen wir mit dem vorliegenden «Rückenforum» auf, wie man Rückenschmerzen durch Selbsthilfe und Selbstverantwortung vermeiden oder zumindest lindern kann, sei dies im ganz individuellen, wie auch im beruflichen Bereich.

Ein weiteres Thema ist die Schmerzbehandlung, wo am Beispiel des Schmerz-Zentrums Zofingen die Möglichkeiten eines relativ jungen Fachgebietes aufgezeigt werden; und für ihre Behandlungsmethode gegen Rückenschmerzen haben zwei Physiotherapeuten aus Valens den diesjährigen Forschungspreis erhalten.

Klarheit in den Versicherungs-Dschungel bringt der Suva-Chefarzt Dr. med. Christian A. Ludwig in seinem Artikel über Rückenschmerzen und die Sozialversicherungen. Dieses Thema rückt sicher dann in den Vordergrund, wenn es einem ergeht wie dem Mann in der Patientengeschichte, der die Wände hoch ging.

Wir hoffen, Ihnen mit dieser Lektüre interessante und nützliche Informationen und Anregungen liefern zu können.

Ihre Arbeitsgemeinschaft
für Ergonomie und Gesundheit


Impressum:
Rückenforum Schweizer Zeitschrift für Rückenpatienten, erscheint 1 x pro Jahr  Ausgabe 11, Auflage 150 000 Exemplare  Erscheinungsdatum: August 2005  Herausgeber: Arbeitsgemeinschaft Ergonomie und Gesundheit (AGEG), Postfach 115, CH-7310 Bad Ragaz, Tel. 081 300 40 49  Redaktion: Walter Schmid, Casanova Druck und Verlag AG, CH-7000 Chur  Gestaltung/DTP: Urban AG,  CH-7000 Chur, www.urban.ch  Ein Produkt der Arbeitsgemeinschaft Ergonomie und Gesundheit, Postfach 115, CH-7310 Bad Ragaz, Tel. 081 300 40 49, Fax 081 300 40 41  Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung.

Ende des Seiteninhalts. [Zurück zur Navigation.]

Unsere Adresse:
Rückenzentrum THERGOfit · Haus Lattmann, am Platz 10 · CH-7310 Bad Ragaz · Tel.: +41 (0)81 300 40 40 · E-Mail

Unsere Internet-Adresse: http://www.thergofit.ch

Ende der Seite.